Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen

Die Abteilung Bauingenieurwesen verfügt über eine Stiftung mit einem Volumen von insgesamt ca. 25.000 Euro/Jahr zur Förderung von Studentinnen und Studenten. Besondere Förderung können hierbei Studierende mit guten Leistungen bzw. Perspektiven auf einen absehbar erfolgreichen Studienabschluss erhalten, die vor allem gegen Ende ihres Studiums in Finanznöte geraten.

Die Stiftung ist nach dem ehemaligen Wuppertaler Studenten Amine Abderrahim benannt. Amine Abderrahim kam aus Algier nach Wuppertal und hat an unserer Abteilung von 1991 bis 1998 Bauingenieurwesen studiert und am 23.03.1998 seine Diplomprüfung abgeschlossen. In dieser Zeit hat er sich in der Fachschaft in besonderer Weise für die Belange der Studierenden eingesetzt und wesentlich zur Integration von ausländischen Studierenden beigetragen. Damit hat Amine Abderrahim den positiven Geist der Wuppertaler Bauingenieure beispielhaft verkörpert. Ihm zu Ehren wurde die Stiftung nach ihm benannt.
Amine Abderrahim verunglückte ein Jahr nach seinem Studienabschluss bei einem Motorradunfall tödlich.

Studierende, die sich um eine Förderung und Unterstützung bei der Amine-Abderrahim-Stiftung bewerben wollen, wenden sich bitte an

Herrn Univ.-Prof. Dr.-Ing. Bernd Naujoks
Telefon: 0202 / 439 - 4108
E-Mail: bernd.naujoks[at]uni-wuppertal.de

Weitere Infos über #UniWuppertal: