Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen

STUDIUM / BEWERBUNG

Studium

Es werden die mathematisch-naturwissenschaftlichen sowie die fachspezifischen Grundlagen des Bauingenieurwesens und ferner die grundlegenden Kenntnisse in den Anwendungsbereichen des Bauingenieurwesens, d. h. im Konstruktiven Ingenieurbau, im Baubetrieb und Baumanagement, in der Infrastrukturplanung und im Verkehrswesen sowie in der Umwelttechnik vermittelt.

In dem Modulblock „Übergeordnete Kenntnisse“ werden Fähigkeiten in der Kommunikation und Präsentation erworben und über den Bereich der Bauwirtschaft und des Baurechts hinausgehende Kenntnisse in Recht und Wirtschaft vermittelt. Auf die praktische Umsetzung der erworbenen Kenntnisse zielen die fachbezogenen Projekte sowie die einem besonderen Modul zugeordneten fachübergreifenden Projekte ab.

Das Studium wird abgeschlossen mit der Bachelor-Thesis, die innerhalb von knapp zwei Monaten anzufertigen ist.

Pflichtpraktikum

Da der Praxisbezug ein wesentlicher Bestandteil der Ingenieurausbildung ist, haben Studierende des Bachelor-studienganges Bauingenieurwesen an der Bergischen Universität Wuppertal zu Beginn oder im Verlaufe des Studiums eine über 8 Arbeitswochen in Vollzeit-Tätigkeitpraktische Tätigkeit im Bereich des praktischen Betriebes von Baustellen des Bauhauptgewerbes abzuleisten. Ziel dieser Tätigkeit ist es, durch praktische Anwendung die üblichen Baustoffe und deren Verarbeitung, die Planung und Herstellung von Bauteilen und ganzen Bauwerken sowie die baubetriebliche Fachpraxis kennenzulernen, um den Zusammenhang mit den im Studium vermittelten Grundlagen des Bauingenieurwesens zu erkennen. Die praktische Tätigkeit kann auch in Ingenieurbüros bzw. Baubehörden abgeleistet werden, sofern ihre Tätigkeit unmittelbar mit der Überwachung einer praktischen Baustelle in Verbindung steht.

 Merkblätter zum Pflichtpraktikum

Merkblatt Praktikum PO2019

Merkblatt Praktikum PO2011

STECKBRIEF

Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)

Beginn: Wintersemester

Dauer: 6 Semester

Zugang:

Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur)

Zulassungsfrei (ohne NC)

Bewerbung

Informationen zur Einschreibung für Bauingenieur-Erstis

Jeder ist für das Bauingenieurstudium zugelassen! Der Studiengang Bauingenieurwesen ist NC-frei. Dies bedeutet, dass man, wenn die Unterlagen fristgerecht eingegangen sind, auf jeden Fall eingeschrieben ist. Aufgrund verschiedener Probleme in der Verwaltung kam es in den letzten Jahre vermehrt dazu, dass die Zulassungsunterlagen sehr spät verschickt wurden. Falls diese also nicht pünktlich zum Semesterbeginn vorliegen, keine Sorge, die werden noch verschickt.

Weitere Infos zum Studienstart finden Sie hier

Quicklinks

B.Sc. - Studienflyer:Informationen zum Studiengang Bauingenieurwesen (B.Sc.)

Bewerbungsportal BUW: Bewerbungsportal der Bergischen Universität Wuppertal

Die Zentrale Studienberatung ist unter dem folgenden Link zu finden.

Weitere Infos über #UniWuppertal: